powered by CADENAS

Social Share

Kliff (Geomorphologie) (8864 views - Nature & Plants)

Kliff bezeichnet in topografischen Namen Orte mit Böschungen oder Abhängen bis hin zu Felsenwänden.
Go to Article

Explanation by Hotspot Model

Kliff (Geomorphologie)

Kliff (Geomorphologie)

Kliff (Geomorphologie)

Kliff bezeichnet in topografischen Namen Orte mit Böschungen oder Abhängen[1] bis hin zu Felsenwänden.

Etymologie

Es handelt sich um ein romanisches Lehnwort, das seinen Ursprung in den Formen clivus/clevus (‚Abhang‘) hat[2][3]. Über ihre mittelniederdeutschen Formen ist die Bezeichnung etymologisch verwandt mit Klippe,[4] wie in Kliffküste, aber auch dem geomorphologisch-geologischen Begriff Klippe (auserodierter Deckenrest) zu finden ist.

Beispiele und Verbreitung

Schreibweisen sind Klif, Klef, Kleff oder Klev, in älterer Schreibweise auch als Clif, Clef oder Cleff.

Ein Beispiel ist das Kleff am Ruhrhang des Sybergs im Ardeygebirge bei Syburg über dem Hengsteysee. Historisch können die Geländebezeichnungen auch auf Ortsnamen übergegangen sein, wie im Beispiel Kleves. Die saarländische Form Klœf[2] findet sich an der Cloef über der Saarschleife bei Orscholz.

Siehe auch



This article uses material from the Wikipedia article "Kliff (Geomorphologie)", which is released under the Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. There is a list of all authors in Wikipedia

Nature & Plants

3d,model,rendering,library,tree,bush,flower,landscape,design,architecure,plant