powered by CADENAS

Social Share

Amazon

KamAZ-63968 (6192 views - Cars & Motorbikes & Trucks & Buse)

Der KamAZ-63968, auch als Taifun-K bezeichnet (russisch КамАЗ-63968 bzw. «Тайфун-К», englisch auch Typhoon-K) ist ein russisches Militärfahrzeug, ähnlich den Fahrzeugen des US-amerikanischen Mine-Resistant-Ambush-Protected-Vehicle-Programms. Es bietet Platz für 16 Soldaten und ist derzeit nur für Spezialeinheiten vorgesehen. Er wird von der russischen Firma KAMAZ für das 2010 gestartete Typhoon-Programm der russischen Landstreitkräfte gebaut. Das Konkurrenzmodell von GAZ ist der Ural-63095 („Taifun-U“).
Go to Article

Explanation by Hotspot Model

Youtube


    

KamAZ-63968

KamAZ-63968

KamAZ
KamAZ-63968
Hersteller: KAMAZ
Verkaufsbezeichnung: КамАЗ-63968
Produktionszeitraum: 2010–heute
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: keines
Technische Daten
Motoren: KamAZ-740.354-450
V8-Dieselmotor
Leistung: 331 kW
Nutzlast: 4 t
zul. Gesamtgewicht: 22,55 t

Der KamAZ-63968, auch als Taifun-K bezeichnet (russisch КамАЗ-63968 bzw. «Тайфун-К», englisch auch Typhoon-K) ist ein russisches Militärfahrzeug, ähnlich den Fahrzeugen des US-amerikanischen Mine-Resistant-Ambush-Protected-Vehicle-Programms. Es bietet Platz für 16 Soldaten und ist derzeit nur für Spezialeinheiten vorgesehen. Er wird von der russischen Firma KAMAZ für das 2010 gestartete Typhoon-Programm der russischen Landstreitkräfte gebaut. Das Konkurrenzmodell von GAZ ist der Ural-63095 („Taifun-U“).[1][2]

Beschreibung

Das dreiachsige Fahrzeug bietet Platz für bis zu 16 Soldaten und ihre Ausrüstung, zuzüglich des Fahrers. Es kann mit einer aus dem Fahrzeug steuerbaren Waffenlafette ausgerüstet werden. Die Panzerung soll russischen Angaben zufolge die Insassen vor direktem Beschuss von Waffen bis zum Kaliber 30 mm, der Wirkung von Sprengfallen mit einer Wirkladung von bis zu 8 kg TNT und Minen schützen. Der Motor befindet sich hinter der Fahrerkabine.[1][3]

Varianten

Unter der Bezeichnung KamAZ-63969 wird außerdem eine modifizierte Version des Fahrzeugs gebaut. Sie ist für den Transport von zehn Soldaten und zwei Mann Besatzung konzipiert und kann als Sanitätsfahrzeug, Spähpanzerwagen und Kommandowagen eingesetzt werden. Der Motorraum ist ebenfalls gepanzert und von innen zugänglich, so dass Reparaturen auch unter Beschuss vorgenommen werden können. Erste Prototypen des Fahrzeugs erschienen 2010, die Serienfertigung begann 2013.[4]

Vom KamAZ-63968 existiert zudem eine amphibische Variante.

 Commons: KamAZ-63968 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  1. a b KamAZ-63968 auf русская-сила.рф (russisch)
  2. Zur russischen Fahrzeugfamilie Taifun (russisch)
  3. Webseite zum KamAZ-63968 (englisch)
  4. KamAZ-63969 auf русская-сила.рф (russisch)


This article uses material from the Wikipedia article "KamAZ-63968", which is released under the Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0. There is a list of all authors in Wikipedia

Cars & Motorbikes & Trucks & Buse

Car, Truck,MotorBike, Bicycle, Engine, Racer, Bus